dr mattias tamke.jpg

Dr. Mattias Tamke

  • 1982 - 1988 Studium der Zahnmedizin und Forschungsstudium in der Humanmedizin an der Charité Berlin

  • 1988 - 1992 Arbeit in Fachpoliklinik für Stomatologie und Martin-Luther-Universität Halle - Wittenberg

  • seit 1992 Niederlassung in eigener Praxis

  • zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

  • Mitglied in verschiedenen Fachgesellschaften: DGZMK, DGZI, DGL